zur Webseite der Eichendorffschule
aktuelle Ausschreibungen Neubau
Neubau der Eichendorffschule
wir werden Schule machen und freuen uns auf
2021

Weiteres Dorfgespräch im Rohbau

Auf zahlreichen Zuspruch traf am vergangenen Do., 16. Juli 2020, die Möglichkeit, in diesem Jahr zum dritten Mal den Rohbau der neuen Eichendorff-Realschule zu besichtigen. Für das Dorfgespräch hatten sich ca. 70 Bürgerinnen und Bürger, ca. 30 Lehrerinnen und Lehrer sowie ca. 20 Elternbeiräte angemeldet. In vier Gruppen führten Bürgermeister Dr. Klinger und Herr Kopp und Herr Toepfer vom Bauamt die am Bau Interessierten durch die vier Etagen des inzwischen gut vorangeschrittenen Neubaus der Schule.

Von der zweigeschossigen zukünftigen Mensa über die als Muster bereits teilweise fertiggestellten Außenfassade aus Holz, dem Musterklassenzimmer mit seiner 3-fach-Verglasung über das architektonisch beeindruckende Treppenhaus ging es in das zweite Obergeschoss zum Physiksaal mit Ausblick auf die Churfirsten. Die Besucherinnen und Besucher zeigten sich besonders von der Großzügigkeit des Flächenangebots beeindruckt. Die neue Schule wird 40% mehr Fläche als die alte Schule bieten können.

Durch die in Cluster von je zwei Klassenstufen zusammengefassten Lerneinheiten wird jedoch trotz der Größe keine Anonymität aufkommen. Die Cluster wurden von Bürgermeister Dr. Klinger mit Wohnungen verglichen, deren Eingang nach der Brandschutztür die Garderoben und Toiletten bieten. Über die durch die Innenhöfe natürlich beleuchteten Flure wird der zukünftige Schulweg dann zu den einzelnen Unterrichtszimmern und den Lernlandschaften bzw. -nischen führen.

In letzteren wird eine neue Art des Lehrens und Lernens ermöglicht. Schülerinnen und Schüler werden hier außerhalb des Unterrichtsraums selbstständig arbeiten können. Durch Sichtfenster aus den benachbarten Klassenzimmern ist die Aufsicht gewahrt. Die auch hier vorhandenen Smartboards werden, wie auch in jedem Unterrichtsraum, einen digitalen Unterricht ermöglichen.

Für alle Interessierten, die diese Führungen leider verpasst haben, wird es am Do., 10. September 2020, um 17 und 18 Uhr erneut die Möglichkeit geben, den Neubau der Eichendorff-Realschule zu besichtigen. In Kürze wird man sich über die Homepage der Eichendorff-Realschule unter eichendorff.schule/events/ hierfür anmelden können.